Hotline

Gerne stehen wir Ihnen bei allen Fragen zu unseren Produkten und zum Controlling zur Verfügung! Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

Fernwartung

Zur zügigen Erledigung der von Ihnen gestellten Aufgaben ist es manchmal hilfreich, direkt auf Ihren PC schauen zu können. Wir verwenden hierzu die Fernwartungssoftware TeamViewer.

Sie haben Fragen zu unseren Software-Lösungen? Unser Hotlineservice ist genau das, was Sie brauchen!

Mit unserer Expertise sind wir für Sie da, um alle Ihre Fragen zu beantworten.

Egal, ob es um die Einrichtung, Funktionen oder Fehlerbehebung geht – wir haben die Antworten, die Ihnen helfen. Verlassen Sie sich auf unseren erstklassigen Support, damit Sie sich ganz auf Ihre Aufgaben konzentrieren können.

Kontaktieren Sie uns, und erleben Sie erstklassigen Service, der Ihre Controlling-Herausforderungen spielend leicht macht!

Hotline Mitarbeiter

Aktuelle Hotlinefälle

collectio

Dienstag, 28. Mai 2024 – Holger Möser
Problembeschreibung:
In den Finanz-Auswertungen haben die aktuellen Daten aus der Finanzbuchhaltung gefehlt.

Tätigkeit:
Datenimport durchgeführt (muss beim Verarbeitungslauf aktiviert sein).

Problemlösung:
Nach dem Verarbeitungslauf mit Datenimport sind die Auswertungen vollständig.

Ursache:
Beim Verarbeitungslauf wurde der Datenimport nicht aktiviert.


collectio

Montag, 27. Mai 2024 – Holger Möser
Problembeschreibung:
In ITPM.collectio5 und in ITPM.collectioWEB sollen den Benutzern ncht alle Berichte angezeigt werden.

Tätigkeit:
Die Benutzerverwaltung aktiviert (Menü Administration), Benutzer angelegt und Benutzerrechte zugewiesen.

Problemlösung:
Nach dem Aktivieren der Benutzerverwaltung können pro Benutzer Zugriffsrechte auf Berichte vergeben werden. Darüber hinaus ist die Einschränkung auf Kostenrechnungsmerkmale möglich.


collectio

Dienstag, 23. April 2024 – Holger Möser
Problembeschreibung:
Eingangsdatum: 23.04.2024 10:06:29
Betreff: Datenmeldung I. Quartal 2024
Sehr geehrte Damen und Herren,
könnten Sie mich bitte einmal zurückrufen bzgl. Collectio 5 und der Quelldatenanzeige. (Handy: 0162/9700369)
Vielen Dank im Voraus!
Mit freundlichen Grüßen / With kind regards
ppa. Jasmin Schwarze

Tätigkeit:
Im Verarbeitungslauf erscheinen sehr viele Plausibilitätsfehler für den Hersteller DaimlerTruck. Dieser Hersteller ist aktuell allerdings nicht relavant.

Problemlösung:
Deaktivieren Sie im Verarbeitungslauf in den Verarbeitungsparametern die Plausiprüfungen für die Hersteller, die nicht benötigt werden und rufen den Verarbeitungslauf erneut auf.

Ursache:
Schulung


collectio

Donnerstag, 28. März 2024 – Holger Möser
Problembeschreibung:
Wie kann ich in einer Auswertung einen Durchschnitt für das lfd. Jahr ermitteln.

Also: Wert per 03/2024 geteilt durch (automatisch ermittelte) Anzahl der Monate = Durchschnitt

Tätigkeit:
Angenommen, die Formelspalte bezieht sich auf die Werte-Spalte AktuellesJahrPer und in dieser Werte-Spalte stehen die Daten von Januar bis zum aktuellen Monat -1, dann sieht die Formel wie folgt aus:

(AktuellesJahrPer) / ( @Basisjahr * 100 + @Basismonat - (@Basisjahr * 100 +1) )

Wenn in der Werte-Spalte AktuellesJahrPer Daten von Januar bis zum aktuellen Monat stehen, sieht die Formel so aus:

(AktuellesJahrPer) / ( @Basisjahr * 100 + @Basismonat - (@Basisjahr * 100 +1) +1 )

Ursache:
Individuelle Lösung für den Kunuden entwickelt.


collectio

Montag, 18. März 2024 – Holger Möser
Problembeschreibung:
Nach dem Update auf das aktuelle ITPM.collectio kann man sich nicht mehr am collectioWeb anmelden.

Problemlösung:
Auf dem Server, auf dem ITPM.collectioWeb betrieben wird, muss die collectioWebUpdater.exe gestaret und damit das aktuelle Update auf ITPM.collectioWeb installiert werden.

Die Versionsnummer des RichClients ITPM.collectio muss immer mit der Version des WebClients ITPM.collectioWeb übereinstimmen.


collectio

Mittwoch, 13. März 2024 – Holger Möser
Problembeschreibung:
In ITPM.collectio sind nicht alle Statistikkonten der DTAG enthalten, die von Urban Science vorgeschlagen wurden.

Tätigkeit:
-> Die unspezifischen Statistikkonten ("o. Markensplit" und "o. Daimler Truck Markensplit") wurden in ITPM.collectio in Abstimmung mit der DTAG nicht aufgenommen. Es soll grundsätzlich eine Aufteilung nach DTAG und Fremdfabrikate vorgenommen werden.

Problemlösung:
Werte auf markenspezifischen Konten buchen

Ursache:
ITPM liefert nicht alle Statistikkonten aus.


collectio

Dienstag, 20. Februar 2024 – Holger Möser
Problembeschreibung:
Die Marke smart geely darf im Bereich Verkauf bei der MBAG nicht mehr bebucht werden (hier SKR51). Die Buchung muss auf der Marke Fremdfabrikate erfolgen. In der FIBU und im DMS wird nicht zwischen bisherigen smart und smart Geely unterschieden.

Lösung
Wir legen eine separate Marke "smart Verkauf" an und hinterlegen dieser Marke die Identmarke "Fremdfabrikate PKW".
Damit die Marke angesprochen wird, richten wir zwei Importmappings ein, die ab der Periode 202401 die Marke "smart" auf "smart Verkauf" ändern, wenn in dem Buchungssatz die Marke "smart" und die Kostenstelle „1*“ (NW) oder „2*“ (GW) lauten.

Problemlösung:
Das Mapping der Marke löst das Problem.

Ursache:
smart Geely darf im Verkauf nicht mehr unter der Marke smart gemeldet werden.


collectio

Donnerstag, 15. Februar 2024 – Holger Möser
Problembeschreibung:
Eingangsdatum: 15.02.2024 10:05:06
Betreff: unplausible Kostenstelle 121 MBAG
Sehr geehrte Damen und Herren,
hier kommt die Fehlermeldung, dass die Kst. 121 laut MBAG unplausibel ist.

Tätigkeit:
Es gab Buchungen auf internen 6er-Konten im Bereich der LKW-Vermittlungserlöse, die dem MBAG-Identkonto 1590000 zugeordnet und mit der Kostenstelle 121 bebucht waren. Das ist seit 2024 unplausibel.

Problemlösung:
Da auf dem Identkonto 1590000 nur die Kostenstelle 9 (ohne) zugelassen ist, haben wir als Identkonto bei sämtlichen, den Vermittlungsumsatz und statistische Kulanz betreffenden Konten der Klasse 6 das Identkonto 6500000 hinterlegt. Das Konto 6500000 ist auch mit der Kostenstelle 121 zulässig.


collectio

Donnerstag, 4. Januar 2024 – Holger Möser
Problembeschreibung:
Sehr geehrte Damen und Herren,
wir haben beim Importmapping folgende Regeln gepflegt:
Allerdings bleiben die Werte in den Filialen 07, 03 und 02 auf der Kst. 222300 stehen, in den Filialen 10, 09 und 11 funktioniert das Mapping, siehe auch hier das Protokoll des Verarbeitungslaufs:
Woran liegt das?
Schöne Grüße

Tätigkeit:
Filialen ohne führende nullen im Mapping eintragen.

Problemlösung:
Filialen so eintragen, wie sie aus der FIBU kommen.

Ursache:
In der FIBU hat eine Umstellung von nummerisch auf string in den Feldern KOSDIM stattgefunden. Seitdem ergänzt collectio die Filialen mit führenden nullen.


cash!ACCOUNT

Montag, 6. November 2023 – Holger Möser
Problembeschreibung:
In ITPM.cashACCOUNT werden Offene Posten angezeigt, die es nicht mehr gibt.

Problemlösung:
Prüfen Sie, ob der Auftrag aus alphaplus stammt. Dort wird der Auftrag erst vollständig im Rahmen das Tagesabschlusses entfernt, wenn alle Rechnungskennzeichen abgeschlossen sind.


collectio

Montag, 23. Oktober 2023 – Michael Walter
Betreff: Export Umlagen
Sehr geehrte Damen und Herren,
kann man in Collectio 4 oder in 5 die Umlagen incl. Prozentwerte exportieren?
Freundliche Grüße

Nein, weder in collectio4 noch in collectio5 gibt es eine Funktionalität zum Export der Umlagen mit Angabe der Verteilungswerte. Allerdings können Sie mit dem ITPM.Dashboard bzw. ITPM.ListenReports eine Auswertung erstellen, die Sie zu dem gewünschten Ergebnis bringt. Gerne unterstützen wir Sie dabei.
Freundliche Grüße
Michael Walter


collectio

Montag, 23. Oktober 2023 – Holger Möser
Das neue collectio-Herstellermodul "Daimler Truck" kann für collectio5 als Zusatzmodul bestellt werden. Die Bestellfreigabe ist für den 03.11.2023 geplant.

Da das Modul nicht mehr für ITPM.collectio4 verfügbar ist, muss vor der Datenmeldung an Daimler Truck auf ITPM.collectio5 umgestellt werden.

ITPM wird Anwendern die Dienstleistung anbieten, den FIBU-Konten das entsprechende Daimler Truck - Konto zuzuweisen. Voraussetzung hierfür wird sein, dass die FIBU-Konten über ein altes DAIMLER-Konto verfügen.